Vorlesung

Vorlesungen und Seminare an Hochschulen und Universitäten

1. an der Cusanus Hochschule für Gesellschaftsgestaltung (Link auf aktuelle Lehrveranstaltungen) (laufend)

(a) An der jedes Semester stattfindenden Ringvorlesung zu wechselnden Themen

(b) Im Bachelorstudiengang Ökonomie - Nachhaltigkeit - Transformation:

im 3. Semester das Seminar Kulturgeschichte des ökonomischen Denkens

(c) In den Masterstudiengängen Ökonomie - Nachhaltigkeit - Gesellschaftsgestaltung und Ökonomie - Verantwortung - Institutionsgestaltung:

im 1. Semester die beiden Seminare Kultur- und Geistesgeschichte. Interdependenzen von Ökonomie, Gesellschaft und Natur I und II 
im 1. Semester das Seminar Gegenwartsreflexion: Ökonomie und sozial-ökologische Herausforderungen, und zwar den Teil Ökonomisierung und ökonomische Denkweise
im 2. Semester ein Seminar im Modul Ökonomien des Möglichen: Imagination und Zukunftsentwicklung (gemeinsam mit Annette Hilt)

2. an der Johannes Kepler Universität Linz (laufend)

im Bachelorstudium Wirtschaftswissenschaften, jeweils im Wintersemester: Drei Einheiten bei der Ringvorlesung Geschichte des ökonomischen Denkens

3. an der Universität Wien (im Wintersemester 2021/22) 

Vorlesungseinheit Neoklassische Zugänge zur Finanzkrise 2007/08 in der Ringvorlesung Krisen im Spiegel unterschiedlicher Theorien

4. an der Bertha von Suttner Privatuniversität St. Pölten (im Wintersemester 2020/21)

im Bachelorstudiengang Soziale Arbeit, in der Vorlesung Wirtschaft und Demokratie, Unterricht zum Thema Neoliberalismus

5. an der Wirtschaftsuniversität Wien (im Wintersemester 2020/21)

im Masterstudium Wirtschaftspädagogik, Wahlfach Volkswirtschaftslehre unter didaktischem Aspekt, Unterricht zum Thema Mythos Markt